Christoph Lohfert Stiftung Logo Christoph Lohfert Stiftung Logo

Ausgezeichnet: Vereinfachung und Vereinheitlichung der stationären Pflegedokumentation am AKH Wien

6. August 2019

Lohfert-Preis

Am 17.09.2019 erhält das Team um die Pflegedirektion des Allgemeinen Krankenhauses Wien den Lohfert-Preis 2019 und damit 20.000 Euro für das Projekt Vereinfachung und Vereinheitlichung der stationären Pflegedokumentation.

Anlässlich der feierlichen Preisverleihung stellt AKH-Pflegedirektorin Sabine Wolf das Projekt vor. Joachim Prölß, Personalvorstand und Direktor für Patienten- und Pflegemanagement und Personalvorstand des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf sowie Mitglied der unabhängigen Jury spricht das Grußwort. Prof. Heinz Lohmann, Vorsitzender des Kuratoriums der Christoph Lohfert Stiftung, moderiert die Preisverleihung. Diese findet in guter Tradition am Eröffnungstag des Gesundheitswirtschaftskongresses in Hamburg statt. Das Besondere in diesem Jahr: Der 17.09. ist auch der erste Welttag der Patientensicherheit.

Über den Lohfert-Preis 2019

Wie in den vergangenen Jahren wird die Christoph Lohfert Stiftung an diesem Tag eine Broschüre veröffentlichen, die das prämierte Projekt anschaulich beschreibt – inklusive einer Fotoreportage des Medizinfotografen Bertram Solcher, aus der auch das aktuelle Titelbild stammt.

 

... wir passen auf Patienten auf! Helfen Sie mit ...

SPENDEN

zurück nach oben